Über den IB Süd.

Der Internationale Bund e.V. (IB) ist seit seiner Gründung 1949 als freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit anerkannt. Mit langjähriger Erfahrung und Kompetenz arbeitet sein qualifiziertes Fachpersonal in den Bereichen Bildung, berufliche Orientierung, zukunftsorientierte Qualifikation und ganzheitliches Lernen mit praktischem Bezug zur Arbeitswelt. Erklärtes Ziel ist es, junge Menschen in ihren individuellen Fähigkeiten und Begabungen zu fördern, interkulturelle Kompetenzen zu vermitteln und die Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.