Icon Gründung
ca. 217
Schüler*innen
Icon Gründung
2012
gegründet
Icon Gründung
ca. 23
Lehrer*innen

Zahlen und Fakten

Im Jahr 2012 wurde die erste und bislang einzige Realschule des Internationalen Bund e.V. in Asperg gegründet. Zu Beginn einzügig mit maximal 24 Schüler*innen durfte die Realschule als Pilotprojekt an den Start gehen. Bereits vier Jahre später konnte die staatliche Anerkennung erreicht werden und die Schüler*innen der ersten Abschlussklasse konnten im Jahr 2018 die ersten Realschulabschlussprüfungen vor Ort durchführen. Inzwischen ist jeder Jahrgang zweizügig ausgebaut. Mit der Zeit wurde auch das Schulgebäude C modernisiert und technisch aufgewertet. In jedem Klassenzimmer hängen aktuell digitale Tafeln, die den Unterricht medial unterstützen.

Einige Klassen befinden sich außerdem im 1. Stock des Gebäude B. Dort ist auch das 2. Lehrerzimmer und das Büro unserer Schulsozialarbeiterin Corina Höhn. Insgesamt sind in unserer Realschule ca. 23 Lehrer*innen beschäftigt, im Gebäude C befindet sich neben dem Schulleitungsbüro von Herrn Sokolkov das Sekretariat, wo Frau Homann-Munoz und unsere FSJlerin zu finden sind.

10 Jahre IB Realschule Asperg

Wer jetzt mitgerechnet hat, dem ist aufgefallen, dass seit der Gründung der Realschule 2012 bis heute im Jahr 2022 genau 10 Jahre verstrichen sind, worauf wir in der IB Realschule sehr stolz sind.

Und wir sagen Danke an

  • unsere Gründerin - die Regionalleitung Nordwürttemberg,
  • die Kolleginnen aus der Verwaltung,
  • das Lehrkollegium,
  • die Kolleg*innen der Schulsozialarbeit,
  • die Elternbeiräte,
  • die Eltern,
  • unseren Schüler*innen,

die die letzten 10 Jahre mit uns gemeinsam dieses Projekt Realschule mit Ganztagsangebot mitgestaltet haben.

Gemeinsam finden wir Deinen Weg!

Kontaktiere uns gerne für mehr Informationen